Treffen zur Aufstellung unseres Nominierungs-Kandidaten

Dieses Bild entstand in Bad Gögging. An diesem Tag haben die Ortsverbände Bad Gögging und Neustadt beschlossen, Thomas Memmel für die Nominierungsversammlung im September als Bürgermeisterkandidat für Neustadt vorzuschlagen!

Wir trafen uns im Hotel Centurio in Bad Gögging, wo uns der Besitzer, Daniel Eisenschenk herzlich begrüßte.

 

Nach einer kurzen Einleitung durch die Orstvorsitzenden Gerhard Karrer und Sebastian Mayer schlugen beide Thomas Memmel als ihren persönlichen Wunschkandiaten für das Amt des Bürgermeisters vor. Thomas ist ehrlich, sympathisch, offen und hat durch seine aktive Tätigkeit als Stadtrat die nötige Erfahrung, die der neue Bürgermeister von Neustadt brauchen wird.

Thomas erzählte aus seiner eigenen Kindheit. Aufgewachsen in einfachen Verhältnissen auf dem kleinen elterlichen Bauernhof hat er mit Fleiß und Zielstrebigkeit erst sein Abitur, dann eine Lehre und anschließend ein BWL-Studium zum Diplom.Kaufmann erfolgreich absolviert. Seit nun 5 Jahren ist er Stadtrat und er möchte Neustadt und seine Ortsteile weiterbringen. "Wir haben eine schöne Heimat und die Menschen halten zusammen. Es wäre noch soviel möglich!" weiß Thomas.

Bei der Abstimmung erhielt Thomas Zustimmung von allen anwesenden CSU-Mitgliedern1

Wir freuen und auf die Nominierungsversammlung am 20. September 2019 im Bürgersaal in Neustadt!

 

Anstehende Termine

Keine Termine

Newsletteranmeldung

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden